Beitrag

Jetzt teilnehmen: Online Marketing Challenge in Kooperation mit der Uni Leipzig

Die Internationalisierungsoffensive Sachsen (IOSax) und das SEPT-Programm der Universität Leipzig haben mit ihrer Online Marketing Challenge an tolles Projekt ins Leben gerufen. Und so sieht es aus: Sächsische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und Wirken haben noch bis zum 14.02.2020 Zeit, sich um diese digitale Challenge zu bewerben. Im Projekt selbst arbeiten diese (ca. 10 Teams)...

Beitrag

Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen ist gestartet!

Seit dem 18.12.2019 ist das neue Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) aktiv. Das Förderprogramm wurde auf nichttechnische Innovationen ausgeweitet, demnach müssen neue Technologien keine Rolle bei Euren Innovationen spielen. Wichtig ist nur, dass Ihr eine neue Idee zur Problemlösung habt! Der erste Aufruf ist bereits veröffentlicht und richtet sich speziell an digitale und datengetriebene...

Beitrag

Gründerwettbewerb: Sachsen gründet – Start-up 2020

Das neue Jahr wirft schon seine erfreulichen Schatten voraus und das mit einer überaus tollen Möglichkeit für Euch jungen Gründer und Unternehmer an dem Wettbewerb „Sachsens Unternehmer des Jahres“ in einer Sonderkategorie teilzunehmen. Die Chance sich um den Gründerpreis zu bewerben, sind bereits seit dem 30.11.2019 gegeben und laufen  noch bis zum 07.02.2020. Ausgelobt wird...

Beitrag

Gründerecho: Vincent-Nikos-Hübler – Filmemacher in Dresden

Vincent-Nikos Hübler ist ein junger Filmemacher  mit einer großen Leidenschaft und einem ausgeprägten Engagement, den wir sehr gern auf seinem Weg in die Selbstständigkeit begleitet haben. Neben Auftragsarbeiten aller Art, wie zum Beispiel Musikvideos, Aftermovies und Kurzfilme schlägt sein Herz auch für Eigenproduktionen. In denen regt er gern zu Kontroversen an, zeigt andere Blickwinkel und...

Beitrag

Gründerecho: Hartmut Grund

Nach dem Motto „Bilder sagen mehr als Worte“, stellen wir Euch hier Hartmut Grund vor. Er wird sich als Tatöwierer in Dresden selbstständig machen. Das Interview ist kurz und knapp, dafür aber mit einem speziell für uns gezeichneten Bild. Wir finden, es passt genau zu uns: Raketenstark möchten wir Euch begleiten, denn wir haben genug „Treibstoff“...

Beitrag

Gründerecho: Nicole Böhm

Wir freuen uns, erneut eine Gründerin mit Rat und Tat auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet zu haben. Nicole Böhm als äußerst kreativer Kopf wird sich als Texterin und Expertin für besondere Businesskonzepte in Dresden selbstständig machen. Auch an Sie durften wir unsere Fragen richten und freuen uns über dieses spritzige Interview. Wie würdest du...

Beitrag

Gründerecho: Upcycling von Mode mit Musterwandel

Aus Alt mach Neu: Upcycling von Kleidungsstücken ist das Herzensprojekt unserer Gründerin Lisa Steinert, die zusammen mit ihrer Freundin Lisa Laura Steinke einen Nähservice der besonderen Art startet. Mit ihrem Unternehmen Musterwandel geht es sprichwörtlich nicht nur dem Konsum „an den Kragen“. Aber lest selbst!  

Beitrag

Gründerecho: kursdichfit

Heute stellen wir Euch Elisabeth Mattheß und ihr Business kursdichfit vor: Sie wird sich als freie Fitnesstrainerin in Dresden selbstständig machen und verfolgt dabei einen ganz bestimmten Ansatz. Ihre Kunden werden von ihr in kleinen Teilnehmergruppen sportlich gecoacht. Dabei ist man nicht an einen Vertrag gebunden, sondern kann ihre Angebote bereits in Form einer Tageskarte...

Beitrag

Mein Kfz-Berater

Georg Kazchuk ist einer unserer Gründer, die sich erfolgreich zur Existenzgründung beraten haben lassen. Als Kfz-Berater mit fast 30 Jahren an Berufserfahrung stellt er sich nun mit „Mein Kfz-Berater“ in den Dienst seiner Kunden und hilft ihnen Stolperfallen beim Autoverkauf bzw. Autokauf zu umgehen. Damit sparen Kunden nicht nur Bares, sondern auch Zeit, Nerven und möglichen...

Beitrag

Digital-Zuschuss für KMUs in Hessen

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hat für 2019 rund fünf Millionen Euro an Fördermitteln für Digitalisierungsmaßnahmen freigegeben. Damit unterstützt das Land Hessen Unternehmen gezielt bei der digitalen Transformation ihrer Produktions- und Arbeitsprozesse sowie bei der Verbesserung ihrer IT-Sicherheit. Die Maßnahmen müssen beim Antragsteller tatsächlich durchgeführt werden und sollen einen Digitalisierungsfortschritt unter anderem in...