Beitrag

Auf dem Niveau wie vor der Pandemie – Gründungstätigkeit 2021

Als im Jahr 2020 die Corona-Krise begann, wirkte sich dies sehr stark auf die Gründungstätigkeit Deutschlands aus. So wurden weniger Gründungen geplant beziehungsweise realisiert. Nun sind die Werte der Gründungstätigkeiten wieder auf dem Vorkrisenniveau. Die KfW hat im aktuellen Gründungsmonitor die Zahlen von 2021 veröffentlicht.   Die Zahl der Existenzgründungen ist insgesamt um 13 %...

Am 8. Juni 20228. Juni 2022Von:
Beitrag

KfW Research: Vielfältige Gründe hemmen die Digitalisierung im Mittelstand

Die KfW Research hat in einer Untersuchung bei mittelständischen Unternehmen die Hemmnisse der Digitalisierung untersucht. In diesem Artikel möchten wir euch einen kurzen Einblick geben.   Am häufigsten, mit 39 %, gaben die Befragten die hohen Anforderungen an den Datenschutz bzw. an die Datensicherheit an. Die KfW begründet dies zum einem mit der strengen Datenschutzverordnung...

Beitrag

Gründerwettbewerbe – ein Überblick

Gründerwettbewerbe stellen für viele Jungunternehmer eine herausragende Chance dar, um das erste Kapital für die Unternehmensgründung zu genieren und um erste wichtige Kontakte zu knüpfen. Derzeit starten wieder die Bewerbungszeiträume für viele Gründerwettbewerbe. Nutzt auch ihr eure Chance und bewerbt euch (keine Gewähr auf Vollständigkeit, Stand: 10.08.2021).   Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen: Der Ideenwettbewerb vom...

Am 10. August 202110. August 2021Von:
Beitrag

Regionale Förderung: 17. Projektaufruf der LEADER-Region Lausitzer Seenland

  LEADER-Region Lausitzer Seenland wird mit weiteren 2,6 Mio. Euro gefördert! Fördermittel für Unternehmen, Selbstständige, Vereine und Kommunen gibt es nicht nur deutschlandweit, sondern sie werden eben auch gezielt bundesland-spezifisch bis sogar regional beschränkt vergeben. Dazu zählen LEADER-Förderprogramme für LEADER-Regionen. Das sind kleinere Regionen im ländlichen Raum. Heute wollen wir euch in diesem Zuge den...

Beitrag

BAFA Beratungsförderung – Verlängerung der Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows

BAFA Beratungsförderung – Verlängerung der Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows Das Programm der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) „Förderung unternehmerischen Know-hows“ fördert Beratungen kleiner und mittlerer Unternehmen in wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen. Auch erhalten Unternehmen in Schwierigkeiten einen Beratungszuschuss zu allen Fragen der Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Was ändert sich? Aktuelle...

Beitrag

KfW Research- Wieder mehr migrantische Gründungen

KfW Research- Wieder mehr migrantische Gründungen  Die KfW-Bankengruppe hat eine neue Forschung aus dem Bereich „Volkswirtschaft kompakt“ herausgebracht und beschäftigt sich darin mit der Entwicklung migrantischer Gründungen in Deutschland. Die Untersuchung hat im Kern einen erneuten Anstieg an migrantischen Gründungen ergeben. Nachdem sich die migrantische Gründungs-Quote bis 2017 kaum vom Durchschnitt abhob, ist nun seit...

Beitrag

Anzahl der Existenzgründungen in Deutschland in 2019 gestiegen

Zum ersten Mal seit 5 Jahren ist die Anzahl von Existenzgründungen in Deutschland gestiegen. 2019 gab es insgesamt 605.000 Gründungen, davon 228.000 im Haupterwerb und 377.000 im Nebenerwerb. Demnach sind es rund 58.000 mehr Gründungen als 2018. Obwohl die Anzahl insgesamt gestiegen ist, geht die Schere zwischen Gründungen im Haupt- und Nebenerwerb weiter auseinander. So...

Beitrag

100% Förderung von Beratungen für durch Corona-Krise betroffene Unternehmen

Sehr geehrte Damen und Herren, viele von Ihnen haben aktuell mit den Maßnahmen der Corona-Krise und den dagegen erhobenen Maßnahmen zu kämpfen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat nun die Richtlinie zur Beratungsförderung erweitert und ein neues Programm gestartet. Ziel ist es, Unternehmen in der Krise durch Beratungsleistungen zu unterstützen. Das Wichtigste der...

Beitrag

Finanzierung von Digitalisierung hauptsächlich aus internen Mitteln

Eine Untersuchung von KfW Research über die Finanzierung von Digitalisierungsmaßnahmen hat ergeben, dass Digitalisierungsprojekte von mittelständischen Unternehmen durchschnittlich fast doppelt so stark aus internen Mitteln finanziert werden als andere Investitionen. Gründe dafür seien unter anderem die Unsicherheit über den Projekterfolg, die Schwierigkeiten bei der Beurteilung durch mangelnde Informationen bei externen Geldgebern und fehlende Kreditsicherheiten durch...

Beitrag

KfW-Innovationsbericht Mittelstand 2019 – Innovatorenquote sinkt auf 19 %

Dem KfW-Innovationsbericht Mittelstand 2019 ist zu entnehmen, dass die Innovatorenquote im Mittelstand von vorherigen 23 % auf 19 % gesunken ist. Als Gründe hierfür werden die konjunkturelle Eintrübung der deutschen Wirtschaft und die Konzentration mittelständischer Unternehmen auf die Modernisierung und Digitalisierung ihrer Unternehmen angenommen. Hinzu kommt, dass immer weniger traditionelle Innovationen entstehen und der Großteil von Innovationen...