Beitrag

eBusiness-Workshops und Veranstaltungen der eBusiness-Lotsen

Heute möchte ich euch einmal die eBusiness-Lotsen Dresden vorstellen. Fachkompetenter Input und Austausch zu allen Themen des eBusiness können Webseiten- und Onlineshopsbetreiber sowie ERP-Systemnutzer bei diesen erhalten. In Dresden, Bautzen und Zittau finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die jede Menge Mehrwert bieten. Ein guter Grund, einmal genauer hinzusehen.

Beitrag

Gründungsstatistik Sachsen – Nebenerwerb auf dem Vormarsch

Das Sächsische ExistenzgründerNetzwerk, bestehend aus IHK und HWK Dresden, Leipzig, Chemnitz, hat kürzlich den Sächsischen Gründerreport veröffentlicht. Grundlage der Statistik sind die Gewerbean- und Gewerbeabmeldungen des Jahres 2013 sowie die Vorgaben des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn (IfM Bonn).

Beitrag

Selbstständig machen – doch womit? – Ideenliste

Sie wollen sich selbstständig machen, doch stellt sich die Frage nach dem „Womit“. Dieser Beitrag soll eine kleine Auswahl zu potenziellen Möglichkeiten geben und als Anregung dienen. Ich freue mich, über weitere Hinweise in den Kommentaren, um die Liste zu ergänzen. Wer sich grundsätzlich über der Findungsweg und Prüfung seiner Geschäftsidee informieren möchte, dem empfehle...

Beitrag

Abzocke von Gründern nach Eintragung im Handelsregister

Vorweggenommen: Es sind nicht die öffentlichen Institutionen, die im Blickfeld dieses Artikels stehen. Es sind die Schreiben von unseriösen Drittanbietern mit entsprechenden Zahlungsaufforderungen, welche mal versteckt im Kleingedruckten und mal offensichtlicher in horrender Summe, kurz nach Eintragung in die entsprechenden Register ins Haus flattern.

Beitrag

Was bedeutet Selbstständigkeit für das Einkommen?

12 Euro pro Stunde Bruttolohn? Das sind circa 1920 Euro Brutto im Monat. Also ca. 1300 Euro auf die Hand bei Steuerklasse 1. Eine leichte Rechnung, oder? Das dies bei Selbstständigen nicht so einfach ist, erklären wir unseren Gründungswilligen meist ganz zu Beginn des Coachings. Welche Bedeutung Selbstständigkeit neben persönlicher Entscheidungsfreiheit und Zeitgestaltung auf Rechtsebene...

Beitrag

Grundlegende Versicherungen für Existenzgründer

Neu am Markt und ein scheinbares Opfer für viele Versicherungsvertreter? Nicht zwangsläufig. Wer Existenzgründer ist und sich vor zu hohen oder gar falschen Versicherungsprämien schützen will, sollte unbedingt weiterlesen.

Beitrag

Gefahr für Gründer: Branchenbuch-Abzocke und Internetverzeichnis-Schwindel

Es ist ein altbekanntes, ein leidiges Thema. Immer neue Adressbuchverlage versenden als Rechnung getarnte Angebotsformulare. Dabei gehen sie fast immer gleich vor. Entweder es wird eine Zahlungsverpflichtung vorgetäuscht oder es wird der Eindruck erweckt, dass bereits ein Vertrag in einem Verzeichnis besteht. Sehr oft landet auch ein Angebot für einen vermeintlich kostenlosen Eintrag im Briefkasten....

Beitrag

Beratungsförderung – bis zu 90 Prozent Zuschuss zum Gründercoaching sichern bevor es zu spät ist

Die Beratungsförderung mit 90% Zuschuss ist seit 31.12.2013 abgelaufen. Die aktuellen Förderrichtlinien für das Gründercoaching Deutschland finden Sie hier: Gründercoaching Deutschland. Das für Gründer äußerst attraktive Förderungsprogramm „Gründercoaching Deutschland – Gründungen aus der Arbeitslosigkeit“ wird allem Anschein nach zum Jahresende auslaufen. Obwohl seitens der Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, noch keine offizielle Verlautbarung zu hören...