Laut einer Mitteilung des Bundesminsiterium für Arbeit und Soziales vom13.06.2017 wird das ESF-Förderprogramm unternehmensWert:Mensch um zwei Jahre bis zum 31.07.2020 verlängert und zudem um einen Programmzweig erweitert. Das Förderprogramm bietet aktuell Erstberatungen mit anschließenden Prozessberatungen für KMU in den vier Handlungsfeldern Personalführung, Chancengleicheit & Diversity, Gesundheit und Wissen & Kompetenz.

Experimentierräume

Momentan laufen die entsprechenden Abstimmungen mit den Ländern, damit im Sommer die dann um den neuen Programmzweig ergänzte Richtlinie veröffentlicht werden kann. Der neue Programmzweig mit dem Arbeitstitel “Experimentierräume” ist für die Erprobung und Weiterentwicklung innovativer Prozesse in Unternehmen gedacht. Eingebunden ist er in das Gesamtkonzept zu betrieblichen Lern- und Experimenttierräumen für Arbeitsinnovationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Ab voraussichtlich August 2017 können kleine und mittlere Unternehmen bei der Einrichtung von “Experimentierräumen” Unterstützung von geschulten Beratern erhalten. Gefördert werden Beratungen, die

  1. personalpolitische und arbeitsorganisatorische Innovationsprozesse unterstützen, die im Zusammenhang mit konkreten digitalen Veränderungen im Betrieb stehen, und
  2. unter Beteiligung der Beschäftigten sowie
  3. auf der Grundlage spezifischer Vorgaben zur methodischen Durchführung von Lern- und Experimentierräumen durchgeführt werden.

Vorausetzungen

Voraussetzungen für eine Förderung, die 80 % des förderfähigen Beraterhonorars beträgt, sind:

  • Maximal zwölf Beratungstage
  • Das Unternehmen besteht seit mindestens zwei Jahren
  • Es sind weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigt
  • Der Jahresumsatz ist geringer als 50 Millionen Euro.
  • Die Prozessberatung erfolgt direkt vor Ort im Betrieb sowie unter Beteiligung der Beschäftigten

Fördermittelcheck

Gern untersuchen wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen unseres Fördermittelchecks, wie sie von dieser Neuerung oder von bereits vorhandene Fördermöglichkeiten profitieren können. Unser Geschäftsführer Roland Nette steht Ihnen als akkreditierter Prozessberater für das Programm unternehmensWert:Mensch für weitere Fragen zur Verfügung.